winter-bayerischer-wald-header

 

Traumlandschaft – Erholsamer Winterurlaub ohne Lärm und Hektik

Skigebiete – Alpine

Winter Hoch³ – Winter im Dreiländereck Deutschland – Tschechien – Österreich.

Wohlfühlen ist auch in dem schönsten Skigebiet vom Bayerischen- und Böhmerwald am Hochficht garantiert.

Eingebettet in die zauberhafte Hügellandschaft des Böhmerwaldes bietet der Hochficht für jeden Wintersportbegeisteten angefangen von der reizvollen Familienabfahrt bis hin zur Europacup erprobten FIS-Rennstrecke für jede Könnerstufe die entsprechenden Pisten. Insgesamt stehen dem Skifahrer 20 Kilometer präparierte Pisten zur Verfügung – von leicht bis anspruchsvoll.

Skifahren in der Wintersportregion Hoch³ bedeutet in erster Linie Spaß ohne Hektik.

Sie erreichen die Zentren maut- und staufrei in Oberösterreich und Bayerischen Wald.Es besteht weder Lawinen- noch Steinschlaggefahr. Zahlreiche Lifte sind über die gesamte Region verteilt. Schneesichere Höhen über 1000 m, Beschneiungsanlagen an Hauptpisten und Abfahrtspisten lassen für jede Könnerstufe „alpine Gefühle“ aufkommen.

www.hochficht.at

Weitere Skigebiete:

  • Familienfreundliches Skigebiet Geiersberg bei Hauzenberg. Ein ideales Gebiet für Familien mit Kindern ganz in der Nähe von Büchlberg.
  • Skizentrum Mitterdorf-Philippsreut. Das Gebiet um den Almberg (1139 m) ist in der Regel von Weihnachten bis Ende März schneesicher.
  • Familienfreundliches Skigebiet Oberfrauenwald bei Waldkirchen. Der neuerrichtete Fun-Park bietet insbesondere Snowboardern die Möglichkeit, ihrem Sport nachzukommen.

 


Langlauf – Langlaufzentren

Obwohl es sich inzwischen herumgesprochen hat, dass der Bayerische Wald und der Böhmerwald ein Eldorado für Langläufer und Skiwanderer ist, kann man hier auf den gepflegten Loipen noch die „Einsamkeit des Langstreckenläufers“ spüren. Vielleicht liegt das am Loipennetz von mehr als 1000 Kilometern…

Zahlreiche ausgewiesene Langlaufzentren stehen hier dem Langläufer zur Verfügung. Hier finden sind die Loipen 2-spurig und außerdem von einer ausgezeichnet präparierten Skatingspur begleitet. Schon Weltmeister und Olympia-Zweiter Christian Hoffmann hat hier seine ersten Spuren gezogen. Auch in Büchlberg befindet sich eine Loipe die 250 m von unserem Hotel entfernt ist – Streckenlänge 15 Kilometer.

 

Langlaufzentrum Mauth

Finsterau Mit über 100 Kilometern bestens gespurten Loipen verfügt das Langlaufzentrum Mauth – Finsterau über eines der längsten Loipennetze im Bayerischen Wald. In unserer Region rückt man immer näher zusammen. So hat man hier ein grenzüberschreitendes Loipennetz geschaffen und kann somit bis nach Kvilda in Tschechien laufen. Außerdem ist die Finsterau wegen ihrer Schneesicherheit immer wieder Austragungsort von nationalen Langlaufmeisterschaften.

Langlaufzentrum Breitenberg

Jägerbild Im Langlaufzentrum Jägerbild können Sie die traumhafte Bayerwald-Landschaft in vollen Zügen genießen. Nach der Anstrengung lädt die Blutwurzhütte zum aufwärmen ein.

In Breitenberg befindet sich auch eine Skisprungschanze – die Baptist-Kitzlinger- Schanze. Einen bekannten Skispringer hat Breitenberg bereits hervorgebracht – nämlich Michael Uhrmann; der bereits zahlreiche Medaillen für Deutschland geholt hat.

Langlaufzentrum Haidmühle

In diesem Langlaufparadies werden die Herzen der Langläufer höher schlagen. Tief verschneite Wälder, gemütliche Dörfer und ursprüngliche Landschaften, auch wieder grenzüberschreitend auf den Spuren von Adalbert Stifter.

Hier gibt es nämlich ein stillgelegtes Bahngleis das für einen Radweg im Sommer und für eine Loipe im Winter Platz machen musste. Diese Strecke wurde unseren Heimatdichter Adalbert Stifter gewidmet.


Sportausrüstung:

Die Sportausrüstung kann man auch jederzeit bei sortierten Fachgeschäften in unserer Region mieten.

Wir empfehlen hier:

Sport Jakob

Bahnhofstraße 9, 94065 Waldkirchen
Tel: 08581/9893-0
Fax: 08581/9893-23
Sport-jakob@t-online.de

www.sport-jakob.de